Güterwege - GÜTER WErte GEmeinschaft (Foodcoop/Einkaufsgemeinschaft)

Einkauf

Foodcoop - Die moderne Art des bewussten Lebensmitteleinkaufs

Wer Wert auf biologische Produkte sowie Regionalität legt, der ist bei einer örtlichen Foodcoop bestens bedient. Das ist eine Einkaufsgemeinschaft, die sich zum Ziel setzt regionale, biologische Produkte mit einem Online-Vorbestellsystem vor den Vorhang zu holen.

Die „Güterwege“ in Kirchdorf ist so eine Foodcoop, die mittlerweile über 50 aktive Mitglieder zählt. Der Name setzt sich aus den Zielen des Vereins zusammen: Güter Werte Gemeinschaft. Der ehrenamtlich geführte Verein sammelt online die Bestellungen und die Produkte werden direkt von den Bauern ins Abhollager in Kirchdorf geliefert.

Beim Verein Güterwege erhält man von Brot über Obst und Gemüse, Getreide, Milchprodukte von Kuh und Schaf, Fisch, sowie Fleisch von Schwein und Pute alles aus kleinstrukturierten Landwirtschaften in der direkten Umgebung.

Neben der Förderung der köstlichen Lebensmittel stehen auch eine verpackungsschonende Vermarktung und eine effiziente Erzeugung im Mittelpunkt. Durch das Vorbestellsystem ist es den Bauern möglich genau so viel zu produzieren wie sie auch verkaufen. Dadurch wird der Verschwendung wertvoller Lebensmittel entgegengewirkt. Milch und Säfte werden in Pfandflaschen geliefert, das Gemüse kommt ohne Plastikverpackung ins Lager.

Am Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr werden die Produkte von den Mitgliedern abgeholt, wodurch sich auch nette Gespräche ergeben. Mehrmals im Jahr organisiert der Verein bewusstseinsbildende Veranstaltungen zu ökologischen Themen.

Wer neugierig geworden ist auf diesen neuen Weg der Lebensmittelversorgung kann gerne jeden Freitag zwischen 16:00 und 18:00 in der Bahnhofsstraße 13A in Kirchdorf vorbeikommen oder auf www.gueterwege.at schmökern.
 

Rezept-Ideen

Wir stellen Ihnen ein biologisches Grillmenü vor, das vollständig aus dem Güterwege-Sortiment zu bekommen ist.

Der Griller wird prall gefüllt mit Schweineschopf von Fam. Lattner, Putenfrankfurter oder -knacker von Fam. Zauner, beide aus Nußbach, und Käsekrainer vom Schwein von Fam. Tragler. Daneben liegen Tofu/Bohnenkas vom Ackerlhof in Gallneukirchen, Zucchini- und Melanzanischeiben vom Daxanbau und Folienerdäpfel aus Pettenbach.

Als Beilagen gibt es einen Sauerrahm-Dip von Fam. Pernegger und bunte Bio-Paprika-, Blatt- und Tomatensalate aus Inzersdorf. Knoblauchbrot mit Knoblauch vom Daxanbau und Brot von der Backstube Hafner zu Wanzbach in Inzersdorf.

Zum Trinken gibt es Hasenfit-Säfte mit Obst von Andreas Hohensinn aus Schlierbach, Joghurtdrinks aus Grünburg, Hollersaft von Simone Höglinger vom Magdalenaberg, Zitronenmelissensaft vom Rainerhof, ein erfrischendes Schafmolkegetränk mit Molke aus Kirchdorf und Marmelade von Fam. Kerbl. Für die spätere Stunde ein Schluck grüner Veltliner vom Biowinzer Christoph Edelbauer aus Langenlois.

Nach dem Händewaschen mit der Seife von der Reinseiferei in Molln gibt es Kaffee von Fair Hands und eine Nachspeise mit Gewürzen von Akala, Honig von Hagender Roland, beide aus Pettenbach, und Joghurt aus Micheldorf.

Übrig gebliebenes Essen wird in eine Stofftasche der Siebdruckwerkstatt Leisa in Kirchdorf eingepackt und mit nach Hause genommen.
 

Zeiten

  • Fr 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Das nächste Mal geöffnet:
Fr, 23.02.2024 ab 16:00 Uhr

Kalender ausklappen

Logo

Kontakt

Kontaktdaten von Güterwege - GÜTER WErte GEmeinschaft (Foodcoop/Einkaufsgemeinschaft)
AdresseBahnhofsstraße 13
4560 Kirchdorf an der Krems
Webwww.gueterwege.at

wegfinder